Halbfinal-Event Salzburg/Tirol/Vorarlberg

Tickets HF S/T/V 2017

Die ersten Final-Teams stehen fest. 10 Tickets wurden vergeben.

463 Projekte wurden im Schuljahr 2016/17 bei Jugend Innovativ eingereicht. 60 davon konnten sich für das Halbfinale qualifizieren. Jugend Innovativ tourt nun durch Österreich, um im Zuge von vier Halbfinal-Events die Teams und ihre Leistungen zu ehren und die „Tickets ins Bundes-Finale 2017“ zu vergeben.​

77 Ideen aus Salzburg, 18 aus Tirol und 7 aus Vorarlberg wurden insgesamt in diesem Schuljahr bei Österreichs größtem Ideenwettbewerb für Schülerinnen, Schüler und Lehrlinge eingereicht. Beim ersten Halbfinal-Event, das am 20. April 2017 im Holztechnikum Kuchl, Salzburg, stattfand, wurden nun 12 Projekte aus Salzburg, 2 aus Tirol und 3 aus Vorarlberg vorgestellt. Insgesamt 10 Teams (7 aus Salzburg, 1 aus Tirol, 2 aus Vorarlberg) durften sich über ein „Ticket ins Bundes-Finale 2017“ freuen, das von 31. Mai bis 2. Juni 2017 in der Aula der Wissenschaften in Wien stattfindet. ​

Die besten Teams aus Salzburg: 

Projekt: Salzwerk
Schule: BHAK/BHAS Hallein
Kategorie: Young Entrepreneurs ​

Projekt: Smell Away
Schule: HLFS Ursprung
Kategorie: Sonderpreis Sustainability ​

Projekt: GenerationenWohnen
Schule: HTBLuVA Salzburg
Kategorie: Design ​

Projekt: Lignin trifft auf Mikrowellentechnologie - ein Abfallprodukt der Papierindustrie wird zu Klebstoff!
Schule: Holztechnikum Kuchl
Kategorie: Sonderpreis Sustainability ​

Projekt: Konzeptionierung und Konstruktion einer Kunststofftrenneinrichtung
Schule: HTL Saalfelden
Kategorie: Engineering I ​

Projekt: Die Dimensionsänderung von Holz durch die Klimaveränderung
Schule: Holztechnikum Kuchl
Kategorie: Science ​

Projekt: P-WO 540 - Pentagonal Working Optimizer
Schule: HTBLuVA Salzburg
Kategorie: Design ​

Als „Innovativste Schule“ in Salzburg wurde die HTBLuVA Salzburg geehrt.  ​

Das beste Team aus Tirol: 

Projekt: Modulares Palettensystem für den innerbetrieblichen Transport
Schule: HTL Jenbach
Kategorie: Engineering I ​

Der Titel „Innovativste Schule“ Tirols ging an die HTL Jenbach.  ​

Die besten Teams aus Vorarlberg: 

Projekt: sC² - Smart Carbon Coating
Schule: HTL Dornbirn
Kategorie: Science ​

Projekt: VollGas - aber ökologisch
Schule: HTL Dornbirn
Kategorie: Sonderpreis Sustainability ​

„Innovativste Schule“ des Bundeslands Vorarlberg ist die HTL Dornbirn.​