Termine & Veranstaltungen 2017/18


29. September 2017
European Researchers' Night - Infos unter www.be-scienced.eu 

Ab 9. Oktober 2017
Registrierung und Projekt-Anmeldung im Log-In Bereich

11.-12. Oktober 2017
Seminar "Teaching Innovation" - Fortbildung für Lehrende ab der 9. Schulstufe
Nähere Informationen zum Ablauf und Programm sind unter "News" nachzulesen!

24. Oktober 2017
Technolution - Frauen in die Technik! Nähere Infos unter www.technolution.info

26. Oktober 2017
Tag der offenen Tür im Bundesministerium für Bildung und Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

15. November 2017
IP-Coaching für Lehrende (Teil 1), PH-Salzburg
Nähere Informationen zum Ablauf und Programm sind unter "News" nachzulesen!

21. Dezember 2017
Deadline Projekt-Anmeldung zum Wettbewerb 2017/18

16. Jänner 2018
Späteste Übermittlung der Teilnahmebestätigung
(Diesbezüglich gilt es regelmäßig die JI-Inbox im Log-In Bereich zu überprüfen. Hier werden alle Infos und Ergebnisse online gestellt.)

1. März 2018 bzw. 15. März 2018 für Berufsschulen
Deadline für das Hochladen des Projektberichts im Log-In Bereich 
Kategorie & Spezifikation überprüfen und in Rücksprache mit Jugend Innovativ-
Team ändern lassen! Online-Kurzzusammenfassung überprüfen bzw. ausfüllen nicht vergessen!

15. März 2018
IP-Coaching für Lehrende (Teil 2), PH-Salzburg
Nähere Informationen zum Ablauf und Programm sind unter "News" nachzulesen!

30.-31. März 2018
Bekanntgabe der Halbfinal-Projekte 

19. April - 3. Mai 2018
„Jugend Innovativ on tour“ - Zeitraum der max. 4 Halbfinal-Events: Auszeichnung der besten Projekte pro Kategorie und Bundesland und Bekanntgabe der Jury-Entscheidung – welche Projekte (max. 35) erhalten die begehrtenTickets ins 31. Bundes-Finale!

23. - 25. Mai 2018
31. Jugend Innovativ Bundes-Finale 2018 in Wien - mündliche Jury-Präsentationen an den Messeständen und dreitägige Projekt-Ausstellung der Finalistinnen und Finalisten

25. Mai 2018
Feierliche Auszeichnung und Prämierung der besten bzw. innovativsten Projekte Österreichs und Vergabe attraktiver internationaler Reisepreise